Elisabetha Albini Gril  ‎(I755)‎
Vornamen: Elisabetha Albini
Nachname: Gril
Ehename: Elisabetha Albini Watzl

Geschlecht: weiblichweiblich
      
Persönliche Fakten und Details
Heiratkirchliche Ehe
Martin Vatzl - 25. Februar 1743 Horní Planá, Český Krumlov, Jihočeský kraj, CZE


Einzelheiten zeigen Bemerkung: "Copulatus est sine dispensatione et praemissis denuntiationibus 10, 17 et 24 februarii Martinus Henrici Watzl pistoris in Tisch legitimus filius cum Elisabetha Albini Gril civis hujatis legitima filia. Testes Adamus Lederer et Franciscus Stiffter omnes subditi Celsissimi Principis de Schwarzenberg. Copulans P. josephus Rosenberger Curatus loci"


‎[ca. Übersetzung:
Verbunden wurden ohne Dispens und vorheriger Androhungen am 10., 17. und 24. Februar Martin Heinrich Watzl, Schäfer in Tisch, legitimer Sohn
mit Elisabetha Albini Gril, Bürgerin allhier, legitime Tochter. Zeugen Adam Lederer und Franz Stiffter, alle untertänig dem Großfürsten zu Schwarzenberg. Verbindend P. Josephus Rosenberger Zuständiger des Ortes]‎

Universelle ID-Nummer 79DE6BC9D04886CE4C32BA66F3964AA9
Letzte Änderung 25. Dezember 2018 - 02:05:46 - von: s.wichert
Zeige Details über ...


Eigene Familie  (F157)
Martin Vatzl
-
Agnes Watzl
1746 - 1830
Petronilla Vatzl
1755 -


Notizen
Heirat "Copulatus est sine dispensatione et praemissis denuntiationibus 10, 17 et 24 februarii Martinus Henrici Watzl pistoris in Tisch legitimus filius cum Elisabetha Albini Gril civis hujatis legitima filia. Testes Adamus Lederer et Franciscus Stiffter omnes subditi Celsissimi Principis de Schwarzenberg. Copulans P. josephus Rosenberger Curatus loci"


‎[ca. Übersetzung:
Verbunden wurden ohne Dispens und vorheriger Androhungen am 10., 17. und 24. Februar Martin Heinrich Watzl, Schäfer in Tisch, legitimer Sohn
mit Elisabetha Albini Gril, Bürgerin allhier, legitime Tochter. Zeugen Adam Lederer und Franz Stiffter, alle untertänig dem Großfürsten zu Schwarzenberg. Verbindend P. Josephus Rosenberger Zuständiger des Ortes]‎
Heirat "Copulatus est sine dispensatione et praemissis denuntiationibus 10, 17 et 24 februarii Martinus Henrici Watzl pistoris in Tisch legitimus filius cum Elisabetha Albini Gril civis hujatis legitima filia. Testes Adamus Lederer et Franciscus Stiffter omnes subditi Celsissimi Principis de Schwarzenberg. Copulans P. josephus Rosenberger Curatus loci"


‎[ca. Übersetzung:
Verbunden wurden ohne Dispens und vorheriger Androhungen am 10., 17. und 24. Februar Martin Heinrich Watzl, Schäfer in Tisch, legitimer Sohn
mit Elisabetha Albini Gril, Bürgerin allhier, legitime Tochter. Zeugen Adam Lederer und Franz Stiffter, alle untertänig dem Großfürsten zu Schwarzenberg. Verbindend P. Josephus Rosenberger Zuständiger des Ortes]‎

Zeige Notizen über ...


Quellen
Zu dieser Person gibt es keine Quellenangaben.

Zeige Quellen für ...


Multimedia
Zu dieser Person gibt es keine Multimediaobjekte.
Zeige Medienobjekte von ...


Direkte Verwandtschaft
Familie mit Martin Vatzl
Ehemann

kirchliche Ehe: 25. Februar 1743 -- Horní Planá, Český Krumlov, Jihočeský kraj, CZE
3 Jahre
#1
Tochter (Geburt)
Agnes Watzl ‎(I756)‎
Geburt 18. Januar 1746 Horní Planá, Český Krumlov, Jihočeský kraj, CZE
Tod 12. Februar 1830 ‎(Alter 84)‎ Horní Planá, Český Krumlov, Jihočeský kraj, CZE
9 Jahre
#2
Tochter
Petronilla Vatzl ‎(I368)‎
Geburt 28. Mai 1755 Horní Planá, Český Krumlov, Jihočeský kraj, CZE